Unser Verein

Der Oldtimer Club Turnau wurde am 15.02.2013 gegründet.

Die Ziele des Oldtimer-Club-Turnau sind die Erhaltung, Pflege und Restaurierung von technisch und historisch wertvollen Fahrzeugen und Landmaschinen sowie ländliches Kulturgut. Auch das Durchführen von öffentlichen Veranstaltungen, Traktorfahrten und anderen Brauchtumsveranstaltungen.

Ein besonders wichtiger Punkt ist die gegenseitige Hilfe der einzelnen Mitglieder bei der Restaurierung von Fahrzeugen und Landmaschinen. Ganz besonders im Vordergrund stehen gesellschaftliche Aspekte.

Entstehungsgeschichte

Am 15. Jänner 2013 haben sich Richter Walter, Steiner Franz und Koiner Helmut bei Koiner Turnau 235 getroffen. Das war das erste Gespräch über einen Oldtimer Club in Turnau. Koiner Helmut hat dann die ihm bekannten Oldtimerbesitzer in Turnau und Umgebung angerufen.
Erste Zusammenkunft erfolgte am 7. Februar 2013 im Cafe Steiner in der Au/Turnau. Anwesend waren folgende Personen: Koiner Helmut, Richter Walter, Steiner Franz, Hirtner Gerhard, Bauer Herbert, Hirschegger Roman, Rechberger Josef, Rechberger Andreas, König Anton, Aigner Walter, Dotter Sigi, Richter Ulrich, Kreuzer Hans Jörg und Kreuzer Lukas.

Bei dieser Zusammenkunft wurde der Vorstand gewählt, der sich wie folgt zusammensetzt.
Obmann: Koiner Helmut, Obmannstellv.: Steiner Franz, Kassier: Hirtner Gerhard, Kassierstellv.: Hirschegger Roman, Schriftführer: Bauer Herbert, Schriftführerstellv.: Smoley Rudolf.
Kasserprüfer : Aigner Walter , Richter Ulrich 
Am 1. März 2013 wurde der OLDTIMER-CLUB-Turnau ins Vereinsregister  BH Bruck/Mur- Mürzzuschlag  eingetragen.

Gründungsmitglieder